Mechatroniklabor

GebäudeIngenieurwissenschaftliches Zentrum (IWZ I) Haus D
RaumD.2.08 und D.0.10
Wissenschaftl. LeitungProf. Dr.-Ing. Christian Oertel, Prof. Dr.-Ing. Guido Kramann
WissenschaftsgebieteMechatronik

Ausstattung

  • ▪ Hexapod mit elektrischen Aktuatoren
  • ▪ 3D-Drucker Prototyp
  • ▪ HIL/SIL-Versuchseinrichtung zur Bremsregelungen
  • ▪ Modalanalyse von Strukturschwingungen (Balken mit verschiedenen Faserverbundwerkstoffen)   
  • ▪ verschiedene Versuchsstände für Steuerungs- und Regelungstechnik sowie zur Visualisierung von Schwingungsvorgängen
  • ▪ verschiedenste Sensoren zur Messung von Weg, Geschwindigkeit und Beschleunigung und zur Analyse von Schwingungen
  • ▪ verschiedene Arbiträr-Signalgeneratoren und Oszilloskope
  • ▪ Systeme zur Analyse von Fahrzeugbussystemen
  • ▪ verschiedene Bildverarbeitungskameras und Systeme
  • ▪ verschiedene rekonfigurierbare Realtime Plattformen
  • ▪ NI basiertes Fahrzeug mit radindividuellen Antrieben, Lenkungen und Bremsen
  • ▪ Elektro-Kart mit Zweimotorantrieb zur Lenkungsunterstützung (Torquevektoring)
  • ▪ Mikrokontrollerplattformen auf Basis von Arduino und ESP32 Controllern mit verschiedensten Sensoren und Fahrzeugplattformen
  • ▪ Raspberry Pi-Systeme zur Bildverarbeitung, Regelung und Datenerfassung
  • ▪ Alle Laborarbeitsplätze sind mit Datenerfassungskarten und Software zur komplexen Signalanalyse ausgestattet.

Reifen Prüfeinrichtungen

  • ▪ zur Modalanalyse
  • ▪ Trommel zur Messung der dynamischen Steifigkeiten
  • ▪ Roboter-Laser Prüfeinrichtung zur Messungen der Querschnittsformen
  • ▪ Sensormatte zur Erfassung des Kontaktgebietes sowie der Druckverteilung
  • ▪ sowie Reifenmontage und Reifenwuchtmaschine

Lehrversuche

Lehrversuche Grundstudium

  • ▪ Datenerfassung
  • ▪ Signalauswertung Filterung
  • ▪ Kalibrierung Sensorik
  • ▪ Bestimmung einer Ausschwingkurve
  • ▪ Simulation mit Simulink
  • ▪ Labview Simulation
  • ▪ Simulation mit XCOS

Lehrversuche Hauptstudium

  • ▪ Experimentelle Modalanalyse      
  • ▪ Übertragungsverhalten    
  • ▪ Systemidentifikation          
  • ▪ Parameterbestimmung freie Pendelschwingungen
  • ▪ Parameterbestimmung erzwungene Schwingungen             
  • ▪ Labview Realtime
  • ▪ SImulink-XPC-Target

Software

  • ▪ Matlab/Simulink, Scilab, Maxima, Labview
  • ▪ MSC One inclusive Adams, MARC, Nastran, Patran         
  • ▪ Inventor, Catia, FreeCAD    
  • ▪ KiCad        
  • ▪ Visual Studio   

Forschungsthemen

  • ▪ Strukturdynamik mit FEM, FEM-Reifenmodellierung, Fahrzeugmodellierung mit MKS
  • ▪ Softwareentwicklung FEM mit Pre- und Postprozessoren
  • ▪ Modellparametrierung mit Datenbanksystemen
  • ▪ Echtzeitsysteme in Reifen- und Fahrzeugmodellierung
Print this pageDownload this page as PDF