Elektro- und Informationstechnik


Ob Smartphones, Automobile oder Haushaltsgeräte - es ist nahezu kein Produkt mehr ohne Mitwirkung der Elektrotechnik vorstellbar. In der Elektro- und Informationstechnik werden Studentinnen und Studenten praxisnah in einem Schlüsselbereich der deutschen Wirtschaft ausgebildet. Das Studium bietet den zukünftigen Ingenieuren spannende Einblicke in Messtechnik, Sensorik, Kommunikationstechnik und den Systementwurf und bietet gute Berufschancen auch bei regionalen Firmen.

Die Studierenden erhalten in persönlicher Lernatmosphäre eine fundierte Grundausbildung und können in einem das gesamte Studium begleitenden Projekt ihre Kenntisse vertiefen.

Das Studium wird durch individuell betreute Seminare und Laborveranstaltungen unterstützt. Nach der Praxisphase in einem Unternehmen wird das Studium mit Beendigung der Bachelorarbeit erfolgreich abgeschlossen.

Neben den ingenieurtechnischen Qualifikationen gehören auch Zusatzqualifikationen zum Ausbildungsumfang: Betriebswirtschaft, Projektmanagement und Fremdsprachen. Die inhaltliche Gestaltung des Studienschwerpunkts orientiert sich an den Qualitätszielen des ZVEI e.V., des Zentralverbandes der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie in Deutschland.

Regelstudienplan ab WS 2018/19

Lehrveranstaltung SWSECTS-Punkte
Einführung in die Ingenieurwissenschaften
55
Elektrotechnik 1
55
Informatik 1
55
Ingenieurmathematik 1 55
Konstruktionslehre
55
Physik für Ingenieure 1
55
Lehrveranstaltung SWSECTS-Punkte
Analoge Schaltungen 1
55
Digitaltechnik
55
Elektrotechnik 2
55
Informatik 2
55
Ingenieurmathematik 2
55
Physik für Ingenieure 2
55
Lehrveranstaltung SWSECTS-Punkte
Analoge Schaltungen 2
55
Chemie und Werkstoffe
65
Elektrotechnik 3
55
Ingenieurmathematik 3
45
Regel- und Steuerungstechnik
55
Schaltungs- und Leiterplattenentwurf
55
Lehrveranstaltung SWSECTS-Punkte
Elektrische Maschinen
45
Grundlagen der Mikrocontrollertechnik
45
Interdisziplinäres Projekt 1  45
Leistungselektronik
45
Messtechnik 45
Technische Sensorik 45
Lehrveranstaltung SWSECTS-Punkte
Elektrische Antriebe 45
Fertigungstechnologien der Elektrotechnik
45
Praxisphase 215
Signale und Systeme
45
Lehrveranstaltung SWSECTS-Punkte
Interdisziplinäres Projekt 2 
45
Nichttechnisches Wahlpflichtfach
45
Studium Generale
45
Technisches Wahlpflichtfach 6.1
45
Technisches Wahlpflichtfach 6.245
Technisches Wahlpflichtfach 6.345
Lehrveranstaltung SWSECTS-Punkte
Abschlussprojekt
415
Bachelorarbeit
012
Bachelorseminar
23

Legende:
Die Zahlen beziehen sich auf die jeweilige Vorlesung, Übung oder das jeweilige Seminar und beziffern die anfallenden Semesterwochenstunden (SWS) und die zu erhaltenen European Credit Transfer System Punkte (ECTS-Punkte).

Print this pageDownload this page as PDF